Ausbildung

Ausbildung.

Wir bilden aus!

Zum/ Zur:

  •  Pflegefachmann/ Pflegefachfrau

Beginnen können Sie die Ausbildung jeweils zum 1. April und 1. Oktober.

Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung:

1. der mittlere Schulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss oder

2. der Hauptschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss:

  • einer erfolgreich abgeschlosssen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
  • einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Assistenz- oder Helferausbildung der Pflege von mindestens einjähriger Dauer, die von der Arbeits- und Sozialministerkonferenz 2012 und von der Gesundheitsministerkonferenz 2013 als Mindestanforderungen beschlossen Eckpunkte für die in länderzuständigkeitliegenden Ausbildungen zu Assistenz- und Helferberufen in der Pflege (BAnz AT 17.02.2016B3) erfüllt.
  • einer bis zum Dezember 2019 begonnenen, erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe von mindestens einjähriger Dauer oder
  • einer auf Grundlage des Krankenpflegegesetztes vom 04. Juni 1985 (BGBI. I S. 893) das durch Artikel 18 des Gesetzes vom 16. Juli 2003 (BGBI., IS. 1442) aufgehoben worden ist, erteilten Erlaubnis als Krankepflegehelfer/ Krankenpflegehelferin oder

3. der erfolgreiche Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung (§2 Nr. 2-4 findet entsprechende Anwendung).

 

Persönliche Voraussetzungen:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gutes Auffassungsvermögen
  • Gute Umgangsformen
  • Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

 

Ihre Bewerbung:

  • Ein formloses Anschreiben mit Ihrer Motivation „Warum Sie den Beruf erlernen möchten“?
  • Ein tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Anlagen mit Ihrem Zeugnis von Ihrem erreichten Schulabschluss und sonstige Zertifikate
  • Sie haben bereits einen Berufsabschluss – Dann fügen Sie bitte auch dieses Zeugnis anbei
  • Bei ausländischen Bewerbern benötigen wir eine Gleichwertigkeitsbescheinigung über den Schul- bzw. Berufsabschluss, die Arbeitserlaubnis, sowie das Sprachzertifikat B1.

Wenn wir Sie angesprochen haben, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email an: info@pflegedienst-kriegers.de oder nutzen Sie unsere Rubrik „Online-Bewerbung“.

 

Wir freuen uns auf Sie!